Serious Games für Prozesse

Wolfgang Nichtl-Pecher | June 23, 2017

Schlanke Prozesse sind entscheidend auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Das Management von Geschäftsprozessen hat sich zu einem entscheidenden Instrument der Führung und Gestaltung modern organisierter Unternehmen entwickelt. Ein wirkungsvolles Prozessmanagement ist zu dem eine entscheidende Voraussetzung auf dem Weg in das digitale Zeitalter und das Fundament auf dem sich ein „digitales Ökosystem“ entwickeln kann. Eine Prozessmodellierung mittels Serious-Game-Ansatz erlaubt neue Formen der Zusammenarbeit und Partizipation, um disziplinäre Grenzen und Silo-Denken zu überwinden.

Einfache Visualisierung komplexer Zusammenhänge mit Serious Games

In unseren Workshops modellieren und visualisieren unsere Teilnehmer mit Hilfe von Lego-Bausteinen im Rahmen moderierter Workshops komplexe Geschäftsprozesse mit dem Ziel, den entsprechenden Geschäftsprozess verständlich und transparent darzustellen. Die Teilnehmer erkennen dabei auch ihren eigenen, vernetzten Beitrag zum jeweiligen Geschäftsprozess. Der Serious-Game-Ansatz zeigt uns, wie sich auf einfache Weise und mit Spaß die Kreativität, das Innovationspotential und die Kommunikation der Teilnehmer anregen und fördern lassen.

In darauffolgenden Bearbeitungsschritten setzen wir geeignete Modellierungswerkzeuge und Lean-Methoden wie z.B. Wertstromanalyse, Makigami, Kanban, Pull und visuelles Management ein, um den jeweiligen Geschäftsprozess hinsichtlich seines Optimierungspotentials zu untersuchen, schließlich zu optimieren oder neu zu gestalten.

Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre Geschäftsprozesse zu modellieren und aktuellen Herausforderungen anzupassen.