Shopfloor Management

Kontinuierliche Verbesserung am Ort der Wertschöpfung

Kurzbeschreibung

Shopfloor Management (SFM) ist maßgeblich beeinflusst durch Elemente aus dem Lean Management, wobei „Shopfloor“ für den „Ort der Wertschöpfung“ steht. Unter SFM versteht man eine effektive Vorgehensweise mit dem Ziel der kontinuierlichen Prozessverbesserung am Ort der Wertschöpfung. Damit das gelingt, werden die Mitarbeitenden am Ort der Wertschöpfung in die Lage versetzt von sich aus, Probleme zu erkennen und die Ursachen zu beheben. Klare Ziele und sicher ermittelte Ergebnisdaten sollen hierbei nachhaltig unterstützen.

Ziele des Seminars

In unserem 2-tägigen Seminar lernen Sie die Grundlagen und Bedeutung des Shopfloor Managements für den betriebsinternen kontinuierlichen Verbesserungsprozess und unter welchen Voraussetzungen eine erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Unternehmen gelingt. Sie erfahren, wie Sie mit Hilfe von Shopfloor Management-Werkzeugen Führung, Kommunikation und Visualisierung verbessern können, um z.B. Prozessstabilität, Qualität und Liefertreue nachhaltig zu verbessern und wie Sie den Veränderungsprozess erfolgreich managen, Bewusstsein schaffen, Verhalten ändern und Qualitätskultur leben.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Führungskräfte, Meister und Teamleiter aus Produktion, Logistik, Instandhaltung, Qualitätssicherung sowie aus allen produktionsnahen Bereichen, für die das Thema von Bedeutung ist.

Methodik

Impulsvortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Rollenspiele, Serious Games, Praxisbeispiele, Simulationsspiel, Erfahrungsaustausch

Inhalte

Shopfloor Management (SFM)
Was ist SFM? Die Bedeutung des SFM für den Kaizen/KVP-Prozess
Kernelemente und Aufgaben des Shopfloor Managements
Lean Prinzipien, Visualisierung, Standardisierung, Problemlösungstechniken
Rolle der Führungskraft, des Teams und der Mitarbeitenden
Kommunikation & Gesprächsführung, Shopfloor-Gespräche im Rollenspiel
Best Practice-Beispiel: Das Toyota Produktionssystem
Coaching-Kata in der Praxis
Wie sieht eine Coaching-Kata in der Praxis aus?
Aufbau eines Shopfloor Management Boards
Grundsätzliche Vorgehensweise, Definition der relevanten Kennzahlen, Anwenden der SFM-Praktiken "Visualisieren", "Standardisieren" und "Problemlösung"
Simulationsspiel Shopfloor Management
Simulation des SFM (Aufbau eines SFM-Boards, Durchführen eines SFM-Meetings, Umsetzen von Verbesserungen mittels PDCA)

Termine und Buchung

Online-Seminar
12.10.13.10.2021

Online-Seminar
01.12.02.12.2021

Über das Seminar

Warum Shopfloor Management?

Erfolgreiche Unternehmen haben erkannt, dass sich operative Exzellenz nicht allein mit Prozessexzellenz, sondern nur in Kombination mit Führungsexzellenz direkt am Ort der Wertschöpfung erreichen lässt.
Hierzu ist ein nachhaltiger Wandel des Führungsverhaltens auf allen Ebenen, von der Geschäftsführung bis hin zum Teamleiter Voraussetzung. Denn die Führungskraft nimmt nicht mehr die Rolle des klassischen Vorgesetzten ein, sondern die Führungskraft wird zum Coach und Mentor. Angestrebt wird, den Mitarbeiter bei der Problemlösung einzubinden, durch gute Fragen die Problemlösung zu steuern und damit dem Mitarbeiter die Chance zu geben, in seinem Aufgabenbereich eigenverantwortlich Probleme zu lösen.
Shopfloor Management ist somit das verbindende Element zwischen dem Ort der Wertschöpfung mit seinen dazugehörigen Strukturen, Prozessen und Methoden und der Führungs- und Kommunikationskultur im Unternehmen. Es stellt einen wichtigen Baustein im Rahmen des „Lean Management“-Konzepts dar.

Was ist Shopfloor Management nicht?

  • Informationstafeln an denen Kennzahlen ausgehängt werden, die häufig veraltet sind.
  • Führungskräfte, die lediglich 5% ihrer Arbeitszeit am Ort der Wertschöpfung verbringen.
  • Management, das alle Aktivitäten am Ort der Wertschöpfung kontrolliert, ohne die Mitarbeiter Vorort zu befragen.
  • Die Ansicht, dass es unnötig ist, die Mitarbeiter im Shopfloor weiterzubilden.
  • Verhaltensänderungen von den Mitarbeitern einzufordern, ohne das eigene Verhalten zu ändern.

Was bietet das Seminar?

Unser 2-tägiges Seminar "Shopfloor Management" vermittelt Ihnen einen Überblick über Grundlagen und Bedeutung des Shopfloor Managements und seiner Anwendung in der Praxis (Aufbau eines SFM-Boards, Durchführen eines SFM-Meetings, Umsetzen von Verbesserungen mittels PDCA).