Wie kommen wir zu einer guten Entscheidung?

Wolfgang Nichtl-Pecher Johannes Pecher | 15. Oktober 2020

Ausgangspunkt

Einige unserer Entscheidungen werden von uns routinemäßig getroffen, ohne dass wir viel darüber nachdenken. Wir treffen sie instinktiv. Aber schwierige oder herausfordernde Entscheidungen erfordern einen höheren Aufwand an Recherche, Überlegung und Zeit. Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit machen unsere Entscheidung nicht leichter - im Gegenteil. Hinzu kommt, dass wir Menschen in unserem Entscheidungsverhalten anfällig sind für kognitive Verzerrungen: Fakten, mit denen wir vertraut sind, werden überschätzt. Fakten, die nicht zu unserer Vorstellung passen, werden ignoriert. Unvollständige, aber zufällig verfügbare Informationen werden überbewertet. Ein kausaler Zusammenhang zwischen Ereignissen wird konstruiert, obwohl es diesen nicht gibt und statistische Schwankungen werden für repräsentativ gehalten.

Entscheidungsmodelle

Wie sollen wir unter diesen Umständen zu einer "guten" Entscheidung kommen?

Um in einer komplexen Situation eine „gute“ Entscheidung zu treffen sind sowohl Problemlösungs- als auch Entscheidungsfähigkeiten nötig. Obwohl es sich bei der Problemlösung und der Entscheidungsfindung um unterschiedliche Prozesse handelt, ist es bei einer schwierigen Entscheidung oft notwendig, beide zu kombinieren.

Der systematische Einsatz von Problemlösungs- und Entscheidungsfindungsinstrumenten kann dazu beitragen, „gute“ Entscheidungen in komplexen Situationen zu treffen, entweder als Person oder als Team.

Allerdings gibt es nicht das eine Entscheidungsmodell, das alle Situationen oder Szenarien abdeckt.

Um das am besten geeignete Entscheidungsmodell oder -verfahren zu finden, ist eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen, z.B.

Bekannte Entscheidungsmodelle sind z.B.

Jedes dieser Modelle stellt einen bestimmten Aspekt der Entscheidungsfindung in den Vordergrund und ist deshalb je nach Entscheidungssituationen mehr oder weniger gut geeignet.

Let's get started

Gerne stellen wir Ihnen unsere umfangreiche und langjährige Erfahrung zum Thema „Problemlösung und Entscheidungsfindung“ in unserem gleichnamigen Seminar zur Verfügung, um gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Team Strategien zu ermitteln, die Ihnen in der Praxis helfen, das Problem zu lösen und eine „gute“ Entscheidung zu treffen.

Falls Sie neugierig geworden sind und Sie detaillierte Informationen zu unseren Trainings-Angeboten wünschen nehmen Sie bitte Kontakt auf unter

E-Mail: info@competence4partners.com

Unsere Trainings und Workshops sind als Präsenz-, Online- oder als Blended-Version buchbar. Unsere Experten stehen Ihnen für einen ersten telefonischen Kontakt gerne zur Verfügung.