Six Sigma: Agil und Lean

Wolfgang Nichtl-Pecher , 05. Mai 2017

In unseren neu aufgelegten Six-Sigma-Seminaren kombinieren wir die zentralen Elemente des Lean-Six Sigma-Ansatzes mit den Methoden des agilen Projektmanagements (z.B. Scrum). Zentrale Elemente der Six Sigma-Vorgehensweise, wie etwa die Verwendung fundierter Analysewerkzeuge der Statistik sowie spezifische Werkzeuge des Lean-Managements, werden in unserem Seminar mit agilen Stilmitteln wie Backlog, Kanban-Board, Stand-Ups, Sprints und Retrospektiven, zu einer effizienten Problemlösungslandschaft kombiniert.

Wir sind davon überzeugt, dass sich mit Hilfe kurzer regelmäßiger Feedbacks, einer einfachen aber eingängigen Visualisierung des Arbeitsstandes und einer schnellen Antwort auf Änderungen im Arbeitskontext des Six Sigma-Projekts, der Zeitbedarf für Lösungen und Ergebnisse, die einem Six-Sigma-Anspruch genügen, deutlich reduzieren lässt. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne erläutern wir Ihnen unseren agilen Six Sigma-Ansatz.

Unsere Seminar-Angebote zum Thema Six-Sigma: